Bewerbung mit Köpfchen!

application-457422_640Dieser 2-tägige Workshop gibt den Teilnehmern alles Wissen an die Hand, das sie für die Erstellung ihrer individuellen, persönlichen Bewerbung benötigen.

Aktuell findet das Coaching in der Familienbildungsstätte Glückstadt, Am Burggraben 1a, 25348 Glückstadt statt.

HINWEIS: Für diesen Workshop ist eine Anmeldung notwendig – unter Telefon: (04124) 1455  oder per E-Mail fbs-glueckstadt@t-online.de.

Was Sie können, zählt!

Das Wichtigste bei der Erstellung Ihrer Bewerbung ist, dass Sie selbst genau wissen und formulieren können, was Sie für den neuen Beruf bzw. Job bereits können. Der alte Satz „To know me is to love me“ gilt also für die Bewerbung umso mehr. Glauben Sie an sich und Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten. 

Das Wissen darüber alleine reicht natürlich nicht, denn die Schwierigkeit bei der Bewerbung ist, dass Sie diese Kompetenzen in Worte fassen müssen. Und das auch noch sehr kompakt! Denn Sie haben für Ihr Bewerbungs-Anschreiben nur knapp eine Seite Platz.

Dazu ist jede Menge Vorwissen erforderlich, bevor Sie überhaupt die Bewerbung selbst erstellen können. Die Erfordernisse einer E-Mail- oder Online-Bewerbung, die 75 bis 85 Prozent aller deutscher Unternehmen (auch Handwerksmeister übrigens!) bevorzugen, bedingen auch eine etwas andere Gestaltung als in der (jüngeren) Vergangenheit. Über die Formalitäten einer Bewerbung von heute werden Sie in diesem Workshop ebenfalls aufgeklärt.

Sie lernen auch die Denkweise eines Personalverantwortlichen – kurz: eines Personalers – kennen. In diesem Fall eines guten, erfolgreichen Personalers. Sie erfahren auch wichtige Aspekte der Kommunikation, die für das Schreiben einer Bewerbung und das Gesprächsverhalten beim Vorstellungsgespräch bedeutsam sind.